Biografisches Profil + Qualifikationen

Ich über mich

 

Aufgewachsen in Heidelberg machte ich an einem humanistischen Gymnasium Abitur und war danach zunächst zum Sprachstudium in Cambridge und Paris.

 

Mein Medizinstudium begann ich an der Universität Heidelberg, setzte es an der Technischen Universität München fort, wo ich mein Studium mit Staatsexamen und Promotion abschloss.

 

Bevor ich mich endgültig der Medizin zuwandte, widmete ich mich in einem fünfjährigen Sabbatical meinen weiteren Interessensgebieten. Ich studierte Archäologie und Ägyptologie, leitete Studienreisen im Nahen Osten und Nordafrika und machte selbst umfangreiche Reisen. Meine Medizinkenntnisse frischte ich in diesen Jahren über Praktika (unter anderem im Alman Hastanesi Istanbul) und Vertretungen in der Psychiatrie auf.

 

Nachdem mich Geist und Psyche des Menschen schon seit Beginn meines Medizinstudiums am meisten interessiert hatten, schlug ich endgültig diese Fachrichtung ein.

 

Ich absolvierte meine Facharztausbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilian-Universität, der Klinik für Neurologie am Klinikum Rechts der Isar sowie der psychosomatisch-psychotherapeutischen Schön Klinik Roseneck.

 

Parallel dazu durchlief ich die Weiterbildung in allen wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Behandlungsverfahren, also Verhaltenstherapie (Prof. Dr. M. Fichter), tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse (Psychoanalytisches Institut Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse) und erwarb die Qualifikation für psychodynamische Gruppenpsychotherapie.

 

Seitdem bin ich in eigener Praxis tätig.

 

Ich bin verheiratet und lebe in München und im Chiemgau.

Fortbildungen u.a. in

 

  • analytische Paar- und Familientherapie
  • Psychodynamische Organisationsberatung und Coaching
  • EMDR
  • Psychoonkologie
  • Kunsttherapie
  • analytische Psychosentherapie

 

 

nach oben

Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft
der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.


Weitere Tätigkeiten und Erfahrungen

 

  • Mehrere Jahre berufspolitische Tätigkeit im Vorstand des Berufsverbandes "Vereinigung psychotherapeutisch tätiger Kassenärzte" und Delegierte im Ärztlichem Kreis- und Bezirksverband München Stadt und Land
  • Leitung von Balint- / Supervisionsgruppen
  • Expertin für psychotherapeutische Fragestellungen in Sendungen von ProSieben
  • Gutachterin und medizinische Fachberaterin für private Krankenversicherungen
  • Leitung von Fortbildungsseminaren

Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft
der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.


Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft
der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.


Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.

Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.

Ich über mich

 

Aufgewachsen in Heidelberg machte ich an einem humanistischen Gymnasium Abitur und war danach zunächst zum Sprachstudium in Cambridge und Paris.

 

Mein Medizinstudium begann ich an der Universität Heidelberg und setzte es an der Technischen Universität München fort, wo ich mein Studium mit Staatsexamen und Promotion abschloss.

Bevor ich mich endgültig der Medizin zuwandte, widmete ich mich in einem fünfjährigen Sabbatical meinen weiteren Interessensgebieten. Ich studierte Archäologie und Ägyptologie, leitete Studienreisen im Nahen Osten und Nordafrika und machte selbst umfangreiche Reisen. Meine Medizinkenntnisse frischte ich in diesen Jahren über Praktika (unter anderem im Alman Hastanesi Istanbul) und Vertretungen in der Psychiatrie auf.

 

Nachdem mich Geist und Psyche des Menschen schon seit Beginn meines Medizinstudiums am meisten interessiert hatten, schlug ich endgültig diese Fachrichtung ein.

 

Ich absolvierte meine Facharztausbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilian-Universität, der Klinik für Neurologie am Klinikum Rechts der Isar sowie der psychosomatisch-psychotherapeutischen Schön Klinik Roseneck.

 

Parallel dazu durchlief ich die Weiterbildung in allen wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Behandlungsverfahren, also Verhaltenstherapie (Prof. Dr. M. Fichter), tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse (Psychoanalytisches Institut Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse) und erwarb die Qualifikation für psychodynamische Gruppenpsychotherapie.

 

Seitdem bin ich in eigener Praxis tätig.

 

Ich bin verheiratet und lebe in München und im Chiemgau.

Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.

Bevor ich mich endgültig der Medizin zuwandte, widmete ich mich in einem fünfjährigen Sabbatical meinen weiteren Interessensgebieten. Ich studierte Archäologie und Ägyptologie, leitete Studienreisen im Nahen Osten und Nordafrika und machte selbst umfangreiche Reisen. Meine Medizinkenntnisse frischte ich in diesen Jahren über Praktika (unter anderem im Alman Hastanesi Istanbul) und Vertretungen in der Psychiatrie auf.

 

Nachdem mich Geist und Psyche des Menschen schon seit Beginn meines Medizinstudiums am meisten interessiert hatten, schlug ich endgültig diese Fachrichtung ein.

 

Ich absolvierte meine Facharztausbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilian-Universität, der Klinik für Neurologie am Klinikum Rechts der Isar sowie der psychosomatisch-psychotherapeutischen Schön Klinik Roseneck.

 

Parallel dazu durchlief ich die Weiterbildung in allen wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Behandlungsverfahren, also Verhaltenstherapie (Prof. Dr. M. Fichter), tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse (Psychoanalytisches Institut Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse) und erwarb die Qualifikation für psychodynamische Gruppenpsychotherapie.

 

Seitdem bin ich in eigener Praxis tätig.

 

Ich bin verheiratet und lebe in München und im Chiemgau.

Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.

Biografisches Profil + Qualifikationen

Ich über mich

 

Aufgewachsen in Heidelberg machte ich an einem humanistischen Gymnasium Abitur und war danach zunächst zum Sprachstudium in Cambridge und Paris.

 

Mein Medizinstudium begann ich an der Universität Heidelberg und setzte es an der Technischen Universität München fort, wo ich mein Studium mit Staatsexamen und Promotion abschloss.

Bevor ich mich endgültig der Medizin zuwandte, widmete ich mich in einem fünfjährigen Sabbatical meinen weiteren Interessensgebieten. Ich studierte Archäologie und Ägyptologie, leitete Studienreisen im Nahen Osten und Nordafrika und machte selbst umfangreiche Reisen. Meine Medizinkenntnisse frischte ich in diesen Jahren über Praktika (unter anderem im Alman Hastanesi Istanbul) und Vertretungen in der Psychiatrie auf.

 

Nachdem mich Geist und Psyche des Menschen schon seit Beginn meines Medizinstudiums am meisten interessiert hatten, schlug ich endgültig diese Fachrichtung ein.

 

Ich absolvierte meine Facharztausbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilian-Universität, der Klinik für Neurologie am Klinikum Rechts der Isar sowie der psychosomatisch-psychotherapeutischen Schön Klinik Roseneck.

 

Parallel dazu durchlief ich die Weiterbildung in allen wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Behandlungsverfahren, also Verhaltenstherapie (Prof. Dr. M. Fichter), tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse (Psychoanalytisches Institut Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse) und erwarb die Qualifikation für psychodynamische Gruppenpsychotherapie.

 

Seitdem bin ich in eigener Praxis tätig.

 

Ich bin verheiratet und lebe in München und im Chiemgau.

Fortbildungen u.a. in

 

  • analytische Paar- und Familientherapie
  • Psychodynamische Organisationsberatung und Coaching
  • EMDR
  • Psychoonkologie
  • Kunsttherapie
  • analytische Psychosentherapie

 

 

nach oben

Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.

Weitere Tätigkeiten und Erfahrungen

 

  • Mehrere Jahre berufspolitische Tätigkeit im Vorstand des Berufsverbandes "Vereinigung psychotherapeutisch tätiger Kassenärzte" und Delegierte im Ärztlichem Kreis- und Bezirksverband München Stadt und Land
  • Leitung von Balint- / Supervisionsgruppen
  • Expertin für psychotherapeutische Fragestellungen in Sendungen von ProSieben
  • Gutachterin und medizinische Fachberaterin für private Krankenversicherungen
  • Leitung von Fortbildungsseminaren

Psyche, gr., das Leben, die Seele, in der griechischen Philosophie das Lebensprinzip, der Kraft der Selbstbewegung in der Welt und im Menschen, unser eigentliches Selbst.

  •  

Biografisches Profil + Qualifikationen

Ich über mich

 

Aufgewachsen in Heidelberg machte ich an einem humanistischen Gymnasium Abitur und war danach zunächst zum Sprachstudium in Cambridge und Paris.

 

Mein Medizinstudium begann ich an der Universität Heidelberg und setzte es an der Technischen Universität München fort, wo ich mein Studium mit Staatsexamen und Promotion abschloss.

 

Bevor ich mich endgültig der Medizin zuwandte, widmete ich mich in einem fünfjährigen Sabbatical meinen weiteren Interessensgebieten. Ich studierte Archäologie und Ägyptologie, leitete Studienreisen im Nahen Osten und Nordafrika und machte selbst umfangreiche Reisen. Meine Medizinkenntnisse frischte ich in diesen Jahren über Praktika (unter anderem im Alman Hastanesi Istanbul) und Vertretungen in der Psychiatrie auf.

 

Nachdem mich Geist und Psyche des Menschen schon seit Beginn meines Medizinstudiums am meisten interessiert hatten, schlug ich endgültig diese Fachrichtung ein.

 

Ich absolvierte meine Facharztausbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilian-Universität, der Klinik für Neurologie am Klinikum Rechts der Isar sowie der psychosomatisch-psychotherapeutischen Schön Klinik Roseneck.

 

Parallel dazu durchlief ich die Weiterbildung in allen wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Behandlungsverfahren, also Verhaltenstherapie (Prof. Dr. M. Fichter), tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse (Psychoanalytisches Institut Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse) und erwarb die Qualifikation für psychodynamische Gruppenpsychotherapie.

 

Seitdem bin ich in eigener Praxis tätig.

 

Ich bin verheiratet und lebe in München und im Chiemgau.

 

 

Weitere Tätigkeiten und Erfahrungen

 

  • Mehrere Jahre berufspolitische Tätigkeit im Vorstand des Berufsverbandes "Vereinigung psychotherapeutisch tätiger Kassenärzte" und Delegierte im Ärztlichem Kreis- und Bezirksverband München Stadt und Land
  • Leitung von Balint- / Supervisionsgruppen
  • Expertin für psychotherapeutische Fragestellungen in Sendungen von ProSieben
  • Gutachterin und medizinische Fachberaterin für private Krankenversicherungen
  • Leitung von Fortbildungsseminaren

 

 

Fortbildungen u.a. in

 

  • analytische Paar- und Familientherapie
  • Psychodynamische Organisationsberatung und Coaching
  • EMDR
  • Psychoonkologie
  • Kunsttherapie
  • analytische Psychosentherapie

 

 

nach oben